Baby-Krankenversicherung.de Spezialisten für die private Krankenversicherung von Kindern in Deutschland
Maybachstr. 8b Leverkusen NRW 51381
Tel:+492171404104 Fax:+492171404105 Hours:
Hours:
Hours:
Credit|Debit card, Paypal,
4.9 stars - 72 reviews
$$$

AXA KinderKinder! Programm mit Cashback

Sind Sie bei der AXA privat krankenversichert und erwarten Kinder? Die AXA muss Ihr Kind nach der Geburt aufnehmen und es zum gleichen Tarif wie Sie versichern.

Die AXA ist dazu gesetzlich verpflichtet. Wenn Sie Ihr Kind über uns bei der AXA anmelden, erhalten Sie volle 4,0 Monatsbeiträge Cashback.

WEITERE INFORMATIONEN

02171/404104

Eltern-Cashback anfordern!


Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.



AXA KinderKinder! Programm

Mit dem AXA kinder!kinder! Programm hat die Versicherungsgesellschaft den Kleinen eine eigene Abteilung mit Versicherungsprodukten gewidmet. Hier finden Eltern für ihren Nachwuchs verschiedene Versicherungsangebote, mit denen sie Kinder privat krankenversichern, sowie auch zusätzlich zum bestehenden Versicherungsschutz absichern können. Damit sorgen die Eltern nicht nur für die besten Bedingungen für die Kinder im Krankheitsfall, sondern sichern auch Risiken für die ganze Familie ab. Dazu gibt es unter der Überschrift Kinder!Kinder! eine Reihe von zum Teil kostenlosen Angeboten im Bereich Ratgeber und Information.

Vor allem bietet der Versicherungskonzern eine Reihe von Möglichkeiten an, das eigene Kind krankenversichern zu lassen. Wenn die Eltern bereits selber bei einer privaten Krankenkasse versichert sind, ist eine private Versicherung für das Kind ohnehin die einzige Wahl. Viele Eltern, die schon länger privat versichert sind, kommen im Rahmen von Alttarifen in den Genuss vergleichsweise günstiger Konditionen. Die private Versicherung ist dazu verpflichtet, die Kinder aufzunehmen, es können aber auch andere Anbieter gewählt werden. Bei der AXA gibt es die Möglichkeit einer Nachversicherung für die Kinder, das heißt, die Kinder können als Familienmitglieder ebenfalls zu günstigeren Tarifen versichert werden. Was als günstigste Version in Frage kommt, muss eine Einzelfallprüfung zeigen. Was sich im konkreten Fall lohnt, hängt auch vom Tarif ab, den die Eltern für das Kind präferieren.

Im Programm AXA Kinder!Kinder! gibt es drei verschiedene Basistarife. Diese tragen die Bezeichnungen EL Bonus, Vital 300 U sowie Vital 900 U. Außerdem können drei verschiedene Zusatzversicherungen unter AXA Kinder!Kinder! gebucht werden.

Der EL Bonus ist der Basis- bzw. Einstiegstarif, der das beste Preis Leistungsverhältnis bietet. Für einen monatlichen Beitrag in Höhe von 85,95 Euro erhalten die Kinder Leistungen, die in etwa denen der gesetzlichen Krankenversicherung entsprechen. Wie bei der gesetzlichen Kasse gilt auch hier das Primärarztprinzip, das heißt, bevor ein Facharzt aufgesucht wird, ist zunächst eine Überweisung durch den Hausharzt notwendig.

Deutlich mehr Leistungen und Privilegien gegenüber gesetzlich Versicherten bieten die Vital U Tarife aus dem Kinder!Kinder! Programm. Mitversichert sind hier sogenannte wahlärztliche Leistungen und Unterbringung im Zweibettzimmer bei Krankenhausaufenthalten. Unterschiede gibt es lediglich beim Selbstbehalt sowie beim Cashback.

Nicht im Leistungsspektrum der bisher genannten Tarife sind besondere Zahnbehandlungen enthalten, wie etwa kieferorthopädische Maßnahmen. Hier können mehrere verschiedene Varianten mit abgestuften Leistungen und unterschiedlichen Beitragssätzen gewählt werden. Experten sind geteilter Meinung, wie sinnvoll diese Zusatzversicherungen tatsächlich sind. Auf der einen Seite sind in den ersten Lebensjahren keine Behandlungskosten zu erwarten. Später können dagegen für möglicherweise anstehende zusätzliche Zahnbehandlungen ganz erhebliche Kosten entstehen, die nur mit einer der Zahn U Tarife von AXA abgedeckt währen.

Profitieren können Versicherte bei AXA von einem Verhaltensbonus. Damit wird ein gesundes und kostenbewusstes Verhalten honoriert. Für eine gesunde Lebensweise und regelmäßigen Sport erhalten die Versicherten etwa jährliche Bonuszahlungen. Werden über einen längeren Zeitraum keine Leistungen der Versicherung in Anspruch genommen, werden je nach Dauer bis zu zwei Monatsbeiträge zurückerstattet. Die Kindertarife aus dem Programm AXA Kinder!Kinder! sind dabei so gestaltet, das notwendige Vorsorgeuntersuchungen oder Impfungen sich nicht negativ auf die Beitragsrückerstattung auswirken.

axa kinder kinder

axa.de/kinderkinder

Zurück zur Übersicht der PKV Kindertarife

Top

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen